Logo petruswer

Wohnpark St. Marien

Berlin-Neukölln

 
  Home   Konzept   Standort   Geschichte         Kontakt  
 
 
  Mariendorfer Weg.Standort  
 
 
 

Der Standort

   
 
Das Grundstück der ehemaligen Brandenburgischen Hebammen- Lehranstalt und Frauenklinik mit einer Fläche von rund 37.500m² liegt im Bezirk Neukölln, Ortsteil Neukölln, zwischen der Silbersteinstraße im Norden und dem Mariendorfer Weg im Süden. Die westliche Grenze des Geltungsbereichs ist gleichzeitig die Bezirksgrenze zu Tempelhof-Schöneberg. Östlich des Planungsgebietes, ca. 500 m entfernt, verläuft die Hermannstraße; ca. 450 m nordwestlich beginnt das Flugfeld Tempelhof. In unmittelbarer Nähe nördlich des Plangebietes verläuft der S-Bahnring.

Neben den Wohngebieten im Norden und Westen ist der, südlich an das Plangebiet angrenzende, Emmaus-Friedhof mit seinen Grünflächen und seinem Baumbestand prägend, ebenso die östlich angrenzenden Gemeinbedarfsflächen mit Seniorenwohnhäusern und -einrichtungen, einer Grundschule, einer integrierten Gesamtschule und einem Sportplatz mit Großspielfeld. Die Eschersheimer Straße sowie der Mariendorfer Weg sind Erschließungsstraßen mit einer eher geringen Verkehrsbelastung. Die Silbersteinstraße hat aufgrund der Verlängerung der Stadtautobahn keine überörtliche Verbindungsfunktion mehr.

 
 
 
 
 
  Home   Impressum/Datenschutz   Kontakt